Die stolze Besitzerin der naked basics 2 …. bin ich!

IMG_6892

Die naked-Paletten. Das sind wohl die Produkte, die die Internetwelt am meisten in den Himmel lobt, egal ob es die naked 1,2 oder 3 ist! und jetzt gibt es eine Neuheit, auch die basics rüsten mit sechs neuen Farben nach. Genau genommen sind es 5 Farben und ein Highlighter, den ich allerdings gerne als Lidschatten trage. (Wer sich jetzt im Folgenden von meinen Worten begeistern lässt, hier noch schnell der Preis für den Spaß: ca 26 Euro. Aber jeder Cent lohnt sich dafür, ich habe bisher selten einen besseren oder genau so guten Lidschatten ausprobiert, sogar ohne eine Base darunter hält der einen kompletten Unitag durch. Bestellt habe ich sie im über douglas im Internet und habe sie mir hier direkt in eine Filliale nach Stuttgart liefern lassen. Also ganz unkompliziert und einfach!)

So, zum Inhalt: 6 Farben:D skimp (der schimmernde Highlighter), stark, frisk, cover, primal und undone. Alle sind matt, was mir von Anfang an am besten gefallen hat (außer der Highlighter natürlich:D). Mein Favorit für den Tag ist ganz klar frisk! Ein wunderschöner mittlerer Braunton, der sich wunderbar mit stark zusammen tragen lässt und nicht zu überschminkt aussieht. Für abends darf es dann etwas mehr sein, dann bevorzuge ich ganz klar primal und undone, zusammen ergeben diese beiden einen tollen rauchigen smokey eyes Look! Nicht zu viel, sondern genau richtig. Ich bin absolut begeistert von den Farben, die insgesamt heller sind als die basics 1. Als Ergänzung zur dunkleren ersten basics-Palette, aber auch ohne diese absolut tragbar ohne Ergänzung. Wie sich die basics 2 gemeinsam mit der naked 3 macht, werde ich dann allerdings erst im Dezember an Weihnachten herausfinden können, ich zweifle allerdings keine Sekunde daran, dass beide ganz super zusammen sein werden!

IMG_6881

Zum Halt: Ich habe es ja oben schon erwähnt, einfach unglaublich! Ohne Base darunter ist ein kompletter Tag kein Problem, wenn es etwas stressiger wird oder man abends ausgehen möchte, empfehle ich trotzdem eine Base. Nur zur Sicherheit, wir wollen ja, dass die Farbe bleibt, wo sie ist.

Zur Pigmentierung: Viele der großen Internetgemeinschaft sind der Meinung, dass die Pigmentierung abnimmt. Ich persönlich habe bisher keinen Unterschied zwischen beiden naked basics festgestellt und beide nochmals bei einer Freundin mit der naked 2 verglichen. Das Ergebnis: ich finde nich, dass dort großartig ein Unterschied besteht;)

Das Fazit: Ich bin so überzeugt gewesen, dass ich mir gleich nach zwei Wochen mit der neuen naked basics 2 gleich noch die naked 2 und 3 zu Weihnachten bestellt habe:D Das sagt vermutlich alles!

IMG_6867

Advertisements

One thought on “Die stolze Besitzerin der naked basics 2 …. bin ich!

Schreib mir was:)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s