Was mir im Dezember in die Hände fiel…! – Geschenke und anderes

Ich war den Dezember über fleißig am Sammeln und habe einiges zusammen bekommen, manches durch Geschenke, anderes durch Weihnachtsgeld und ein paar Kleinigkeiten habe ich mir auch selbst gegönnt.

Eine Besonderheit, (auf die ich mich sehr, sehr, sehr gefreut habe) in meiner Schminkkommode ist die naked 3-Palette von Urban Decay (ca 45 Euro über den Douglas Online-Shop) , die wirklich so gut ist, wie jeder sagt. Ich habe selten so schöne Farben gesehen und die Kombination der einzelnen Farben ist wunderbar gelungen. Seit ich die Palette habe, hat sich auch schon die ein oder andere Farbe als neue Lieblingsfarbe hervorgetan. So wie nooner, limit und liar, meine neue Lieblingskombination. Liar tausche ich gelegentlich auch gegen burnout oder factory aus, aber die Dreierkombination ist wirklich wunderschön und ich trage sie so, so gerne! (Auch meine Schwester und meine Mutter finden die Farben super und falls die Palette einmal fehlen sollte, weiß ich sofort wo ich sie zu suchen habe!) Wer schon von Urban Decay gehört oder gelesen hat, der weiß, wie toll die Farben halten und wie gut sie pigmentiert sind (weshalb ich das nicht noch einmal runter rasssele). Wenn ihr meine Meinung hören wollt: Fantastisch! Mit einer geeignetetn Base darunter halten die Farben auch die komplette Nacht durch. Insgesamt sind in der Palette 12 Farben: strange, dust, burnout, limit, buzz, trick, nooner, liar, factory, mugshot, darkside und blackheart. (Ich markiere meine Favoriten einfach einmal fett.) Auch der beiliegende Pinsel ist klasse und lässt sich super benutzen, wobei ich zum Schminken eher meine anderen Pinsel benutze (die stehen immer in Griffnähe!).

IMG_7599

(Hier ein Foto der schönsten drei Farben meiner Meinung nach)

IMG_7587

(Die wunderschöne Verpackung von außen)

Ein wieteres Produkt, welches mich mehr als nur ein bisschen überzeugt hat, ist der Essie-Lack „in stiches“ (von dieser Farbe ist im internet und vorallem auf Youtube schon oft die Rede gewesen und ich bin ihr hemmungslos verfallen). „In stiches“ (ca (Euro) ist ein Rotton, aber nicht komplett, sondern mit Neigung ins Rosane. Also alles in allem eine sehr angenehme und schöne Farbe, die man sicherlich zu fast allem tragen kann (finde ich).

IMG_7611

(essie – allure, in stiches und der Überlack)

Da aller guten Dinge drei sind habe ich noch den Tangle Teezer auf der Liste der Dinge, über die ich schreiben möchte. Denn der ist nicht nur eine Haarbürste, sondern wirklich ein kleines Wunder, (Eine kurze lustige Geschichte zum tangle teezer: Als wir in Paris waren, lachte auf einmal eine Freundin laut im Bad und meinte, wer denn seinen Pferdestriegel mitgebracht hätte! Er sieht schon ein bisschen so aus, also wie ein Pferdestriegel, aber ich glaube, in Menschenhaar finde ich ihn definitv besser!) Ich habe den tangle teezer compact in gold (ca 16 Euro, der hat einen Deckel, also perfekt für die Handtasche und fürs Mitnehmen. Und ich bin voll von Lob für ihn, ich glaube wirklich, dass das Bürsten im ihm einfacher ist und weniger schmerzhaft bei langem Haar.

IMG_7614

Passend zur Bürste als letztes noch eine Kleinigkeit, die viele bestimmt auch jeden Tag brauchen. Die lustigen spirall-förmigen Haargummies, invisi bobble, die es in wirklich schrecklichen Farben gibt und die scheinbar die Haare nicht abknicken lassen, was laut Internet zu weniger Spliss und Haarbruch führt. So weit zur Theorie. Ich finde den Halt gut, die Form und die Farben nicht unbedingt, Ich habe allerdings trotzdem zwei verschiedene Farben gekauft, einmal eine Box mit weißen und einmal eine mit roten Haargummies. Auch wenn die Haare genauso abknicken wie bei normalen Haargummies, ist der dunkelrote Farbtupfer doch ganz nett und ich finde nicht, dass sie ein Fehlkauf waren (ca. 5 Euro pro Packung).

IMG_7605

Soviel zu meinen kleinen Neuheiten und ein schönes Wochenende!

Advertisements

Schreib mir was:)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s