Zeitschriften-Liebe im April (dem schönsten Monat der Welt!!!)

Leider habe ich gerade beim Thema Zeitschriften-Liebe lange pausiert. Aber diese generellen (auch mir zu langen)Pausen will ich slebt auch nicht mehr hinnehmen und organisiere deswegen meine Woche etwas um.

Während ich am Gardasee Pizza, Grappa, Nudeln und Co genossen habe, hat sich in Deutschland etwas getan: Die neue Joy und die neue Glamour sind erschienen und ich habe sie gleich (an einer Raststelle in Österreich zum teuren Preis) gekauft.

IMG_8186

Zur Glamour: Das Cover gefällt mir im Vergleich zu den letzten beiden Covern nicht sher gut, das knallige Orange der Schrift finde ich zu leuchtend und es wirkt (finde ich) billig. Was eigentlich so gar nicht für den (wie immer sehr qualitativ hochwertigen) Inhalt steht, der wie immer sehr gelungen ist und zu dem mit wunderschönen Bildern unterlegt wird.

Beeindruckend war der Artikel über das Model Chantelle Winnie (S. 158), die unter der Hautkrankheit Vitiligo leidet und trotzdem heute an der Spitze steht. Sie ist das perfekte Beispiel dafür, dass neimand perfekt sein muss, um auch erfolgreich sein zu können. Nicht jeder fühlt sich schön oder ist zurfieden mit sich, das ging auch ihr zu Beginn so. Unser Selbstvertrauen wird oft durch Andere und deren Meinung bestimmt, aufgebaut oder gar zerstört. Weshalb wir unbedingt lernen müssen, dass nur wir selbst wichtig sind für unser Leben und nur unsere Meinung zählt. (Das ist nicht immer einfach, das weiß auch jeder, aber mit diesem Gedanken bewusst im Kopf wird vieles leichter.)

IMG_8168

Hilfreich sind auch die Artikel (auf S. 28) zur Herstellung von eigenen Müsliriegeln (was ich nach meiner Diät auch ausprobieren werde) und auf S. 208 zur „Grünen Welle“.

IMG_8165

Zur Joy: Was mir sofort ins Auge sprang, war der folgende Artikel über ein do-it-yourself Salzspray für leichte lockere Strandhaare. Ich bin großer Fan leichter und sanfter Wellen im Haar statt den „gemacht aussehenden“ Locken. Ausprobiert habe ich das Rezept noch nicht, aber auf den ersten Blick wirkt es besser als die ein oder andere Youtube-Anleitung die ich schon gefunden habe.

IMG_8180

Also, wieder einmal kann ich meine beiden Lieblingsmagazine nur empfehlen!!! (Demnächst werde ich ein paar Worte zur neuen Shape schreiben, ich versuche mich grade an einem vorgeschlagenen Workout. Die Sommerfigur will ja wieder hergestellt werden! Falls ich Erfolg sehen sollte die nächsten Wochen werde ich natürlich von meinen Erfahrungen berichten!)

Advertisements

Schreib mir was:)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s