Heute gibt es Lippenbekenntnisse!

Die Suche nach einem guten Drogerielippenstift gestaltet sich nicht immer als einfach. Die Auswahl ist groß und die Preisspanne reicht von günstig (ca 2 Euro von catrice) bis zu preisintensiver (etwa 10 Euro bei Loreal). Manche sind eine wahre Enttäuschung, andere übertreffen die Erwartungen, die wman an sie hatte. Letztendlich jedoch ist es einfach schwer, gute und zugleich günstige Lippenstifte zu finden, die auch eine gewisse Haltbarkeit mitbringen.

Sehr gute Erfahrungen habe ich mit Maybelline gemacht, neben dem hübschen Aussehen können die auch was;) Das Tragegefühl der Color Sensational Lippenstifte ist sehr angenehm und sie haben keinen „störenden“ oder unangenehmen Geruch. Die Farbe setzt sich nicht in den Lippenfältchen ab und die deckt gut, ohne schmierig zu werden. Nur preislich schlagen sie etwas ein, mit etwa 7 Euro pro Stück. Für mich sind sie das Geld wert, weswegen ich einige besitze. Diese drei sind meine Lieblinge und den roten „Hollywood Red“ 540 habe ich eigentlich immer in der Handtasche (damit ich im Fall der Fälle schnell ein improvisiertes Abend-Makeup auflegen könnte).

IMG_8708

Der mittlere Lippenstift, „Mauve Mania“ 342 war mein erster richtiger Liebling. Tagsüber ist er super tragbar, er ist nicht zu Lila oder zu Pink, aber doch besonders. Deswegen ist er für die Uni einer meiner Lieblingsbegleiter und dementsprechend geschrumpft ist der Inhalt auch schon.

Der Dritte im Bunde, „Rasberry Diamonds“ 176,  ist eine sehr spezielle Farbe, denn sie ist mit Schimmerartikeln versetzt und diese sind auf den Lippen auch gut sichtbar. Damit ist er keine Farbe für den Alltag, finde ich, eher etwas für ein Abend im Restaurant oder vielleicht einen Besuch im Kino.

IMG_8713„Hollywood Red“ und „Mauve Mania“ schimmern nicht und enthalten keine Glitzer- oder Schimmerpartikel, was mir sehr gut gefällt. „Hollywood Red“ ist ein kräftiger Rotton, der allerdings nicht leuchtend rot, sondern etwas dezenter gehalten ist. Also eher ein kühleres Rot (Farben in Worten wiederzugeben ist wirklich schwer:D).

Falls jemand also einen soliden Lippenstift mit toller Farbauswahl sucht der ist bei Maybelline absolut richtig. Neuerdings gibt es sogar komplett matte Farben im Sortiment der Color Sensationalreihe, wer es komplett matt möchte, findet dort evtl. eine passende Farbe. Diese Woche werde ich euch noch einen weiteren Lippenstift vorstellen, nämlich von der aktuellen Spendenaktion von Loreal, also seid gespannt!

Vielen Dank fürs Lesen und ich freue mich über Kommentare. ♥

Advertisements

Kleine Ergänzung für Puder-Liebhaber! (Für mich eine totale Überraschung!)

Während ich den fleißig den letzten Post getippt habe, hatte ich ein Puder in Verwenung. Ich wollte es aber nicht zwingend in den Post mitaufnehmen, weil ich mir eigentlich kein sonderlich tolles Ergebnis erwartet habe, aber (!!!) ich wurde komplett überrascht!

Die Rede ist von Maybelline New York Matte Maker Mattifying Powder. (Preislich liegt es unter beiden Pudern aus dem letzten Beitrag, es kostet 5 Euro.)

IMG_8613

Also jetzt genauere Informationen zu dem Produkt, dass mich mehr als nur überrascht hat. Das Aussehen: Das Produkt kommt in einer eigentlich sehr unscheinbaren Dose, weshalb ich mir auch keine großen Hoffnungen auf ein gutes Produkt gemacht habe. Der Rand ist schwarz, den Deckel muss man per Schraubverschluss von der Dose entfernen (fand ich etwas gewöhnungsbedürftig). Das Produkt: Ich habe die Farbe 15 Light Beige gekauft, welche sich aber im Drogeriemarkt nicht sonderlich von der nächst helleren Fabre unterschieden hat. Die Dose hat sage und schreibe 16g Inhalt!!! (Zum Vergleich: beide Puder aus dem letzten Beitrag hatten nur 9g Inhalt.) Die Produktbeschreibung auf der Rückseite verspricht samtigen Auftrag und mattes Finish – beides wird absolut verfüllt. Ich hatte gestern und vorgestern sehr stressige Tage mit viel Gerenne und das Puder hat absolut gehalten was es versprochen hat. (Bei sehr warmen Wetter draußen habe ich zwar noch keine Erfahrungen, aber so wie ich das Puder die letzten Tage erlebt habe, hält es auch bei wärmeren Temperaturen gut.) Also, hier stimmt Preis und Leistung absolut überein und damit eine abolute Kaufempfehlung (schon allein deshalb weil man als Kunde und Käufer viel Inhalt bekommt. Und dieser ist noch dazu wirklich gut!).

Das war zwar jetzt ein sehr kurzer Beitrag, aber ich musste diese Entdeckung einfach noch hier teilen. Vielleicht konnte ich durch die letzten zwei Beiträgen dem ein oder anderen hier draußen helfen können und in diesem Sinne wünsche ich allen einen super schönen Tag aus dem zumindest gerade sonnigen Stuttgart! ♥